Links überspringen

Datenschutz

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen Betreibers der Website www.meissner-hebamme.de

Verantwortlich für Datenverarbeitung auf der o.g. Website ist:

Susanne Meissner – Hebamme
Lichtenberger Str. 1
10178 Berlin
tel: (+49 30) 58689760
fax: (+49 30) 58689761
mail: susanne@meissner-hebamme.de

Erhebung, Speicherung und Zwecke der Verwendung von personenbezogenen Daten der Nutzer der o.g. Website

Die Nutzung der Website www.meissner-hebamme.de ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Bei jedem Besuch der Website werden von dem von Ihnen genutzten Browser aber automatisch Informationen an den Server des Internet-Providers des o.g. Verantwortlichen, Strato AG, gesendet und temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Daten werden dabei bis zur automatisierten Löschung i.d.R. kurzzeitig erfasst:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • die Website, von der aus der Zugriff erfolgte,
  • das Betriebssystem Ihres Rechners und der von Ihnen verwendete Browser
  • Name Ihres Internet-Access-Providers

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt lediglich zu dem Zweck, die Nutzung der Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit zu gewährleisten und ggf. bei einem Missbrauch oder strafrechtlich relevantem Handeln etwaige Ansprüche geltend machen zu können.

Weitegabe von Daten

Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Betroffenenrechte

Sie haben grundsätzlich das Recht nach Art. 15, 16, 17 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über verarbeitete personenbezoge Daten Auskunft zu verlangen, insbesondere über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, die ggf. Ihre Daten erhalten, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder über ein Widerspruchsrecht sowie das Bestehen eines Beschwerderechts.

Nach Art 16 DSGVO können Sie grundsätzlich die Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger personenbezogener Daten verlangen.

Nach Art. 17 DSGVO können Sie grundsätzlich die Löschung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, wenn die Speicherung nicht zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Auch können Sie grundsätzlich nach Art 21 DSGVO Widerspruch gegen Verarbeitung Ihrer personenbezogen Daten einlegen, wenn sich dafür Gründe aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Der Verantwortliche Betreiber dieser Website teilt Ihnen dies aus Gründen der Transparenz mit.

Datensicherheit

Der Verantwortliche Betreiber der Website bedient sich geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um sämtliche Datenverarbeitungsvorgänge gegen Zugriffe von Dritten, Verlust und Zerstörung zu schützen.