Links überspringen

Stillen

Die Vorteile des Stillens für Mutter und Kind

Stillen ist die natürlichste und optimalste Art, Dein Baby während der ersten sechs Monate zu ernähren. Die Entscheidung ob wir ein Baby stillen oder nicht, wird häufig durch unser Umfeld (Freunde, Familie, Medien) geprägt. Um eine enge Bindung zu Deinem Baby aufzubauen, ist das Stillen

Entleerung der Brust per Hand

Bei einem verstärkten Milcheinschuss, bei einer sehr vollen Brust, wenn das Baby Probleme hat die Brust zu fassen, oder wenn keine Milchpumpe zur Hand ist, kann das Entleeren per Hand sehr sinnvoll sein. Ebenso wird das Leeren per Hand angewandt, um den Milchspendereflex auszulösen, oder

Behandlung wunder Brustwarzen

Zu Beginn der Stillzeit ist die Brust einer starken Belastung ausgesetzt. Beim Saugen kommt es zur Dehnung des Brustwarzengewebes. Es dauert einige Zeit, bis die Brustwarze elastischer ist und der Körper sich an diesen Vorgang gewöhnt hat. Beim Clusterfeeding (siehe 4.Blogeintrag) erfolgt oft eine Dauerbelastung.

Clusterfeeding

Dieser englischsprachige Begriff beschreibt, wofür er steht, eine Häufung bzw. Ansammlung von Mahlzeiten. Dies betrifft häufig die noch sehr kleinen Babys. Ihr Magen ist noch sehr klein und die Muttermilch ist sehr gut verdaulich. Dieses Verhalten ist völlig normal, dass Baby möchte kurz nach seiner