Kinesiotape

Während der Schwangerschaft verändert sich der Körper der Frau sichtbar und spürbar. Ein wachsender Bauch bringt immer statische Veränderungen mit sich, diese führen nicht selten zu einer Überbelastung der Muskulatur. Das zusätzliche Gewicht drückt auf die Gelenke, und Schwangerschaftshormone lockern die Muskulatur und das Bindegewebe. Zum Ende der Schwangerschaft wird vermehrt Progesteron gebildet. Dieses Hormon bewirkt das Auflockern des Bandapparates und hat häufig Rückenschmerzen zur Folge. Der große Vorteil ist, die Behandlung ist nebenwirkungsfrei.
Taping kommt unter anderem zum Einsatz bei:

  • Rückenschmerzen
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Wassereinlagerungen (Ödeme)
  • Senkungsbeschwerden
  • Gelenkbeschwerden

Ich freue mich auf euch.

Kinesiotape

Mir scheint, ich sehe etwas Tieferes, Unendlicheres, Ewigeres als den Ozean im Ausdruck eines kleinen Kindes, wenn es am Morgen erwacht oder kräht oder lacht, weil es die Sonne auf seine Wiege scheinen sieht.

— Vincent van Gogh

Details

Du bist an diesem Angebot interessiert, schreibe mir